DEKRA – Erweiterung Hauptverwaltung

DEKRA – Erweiterung und Sanierung der Hauptverwaltung in Stuttgart-Vaihingen

Neubau eines Bürogebäudes mit einer ca. 500m² großen Prüfhalle für PKW, LKW und Motorräder. Bruttogeschossfläche von ca. 7.000 m². Im Untergeschoss sorgt eine Tiefgarage mit 100 Stellplätzen für eine Entlastung der Parksituation im Gewerbegebiet. In einer Bauzeit von 15 Monaten hat CPM den Bauherrn mit Leistungen der Projektsteuerung und der Bauoberleitung unterstützt. Im Anschluss an den Neubau werden die Bestandsgebäude der DEKRA saniert. Auch hier unterstützt CPM den Bauherrn mit Leistungen der Projektsteuerung und der Bauoberleitung.

 

   Architektur: KBK Architekten aus Stuttgart. 
   Tragwerksplanung: Mayer-Vorfelder und Dinkelacker, Sindelfingen
   Gebäudetechnik: Fact GmbH, Böblingen
   Vermessung: Käser Ingenieure, Fellbach
   Bauphysik: GN Bauphysik, Stuttgart
   Gebäudeaktivierung: ISE Fraunhofer, Karlsruhe
   Realisierung als GMP: Fa. Baresel aus Leinfelden-Echterdingen